Presse

Pressemeldungen aus der Lokalen Aktionsgruppe Flechtinger Höhenzug LEADER/CLLD

15. Juli 2020

LEADER-Aktionsgruppe lobt Wettbewerb für ESF-Projekte aus

Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Flechtinger Höhenzug im Europäischen LEADER-Prozess gehört zu den erfolgreichsten Aktionsgruppen in Sachsen-Anhalt. Bisher wurden in der laufenden EU-Förderphase 38 Projekte mit rund 7 Mio. Euro aus Mitteln der Europäischen Union auf den Weg gebracht. Damit geht ein Investitionsvolumen von über 10 Mio. Euro einher.

24. April 2020

Landkreis Börde unterstützt LEADER-Projekte

Als einziger Landkreis in Sachsen-Anhalt stellt der Bördekreis im Rahmen eines eigenen Förderprogramms kreisliche Mittel für kleine Vorhaben zur Verfügung.

06. April 2020

Folgen von COVID-19 auch für den LEADER-Prozess

Landesregierung und Lokale Aktionsgruppe versuchen negative Wirkungen auf bereits bewilligte Vorhaben im Bereich des Flechtinger Höhenzugs abzumildern.

12. Februar 2020

LEADER unterstützt demografischen Anpassungsprozess im Bördedorf Bornstedt

Im Rahmen einer Studie untersuchen Fachleute gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern die Chancen für ein altersgerechtes Wohnprojekt im Dorf

14. Januar 2020

Endspurt für LEADER-Förderanträge

Bis 1.3.2020 müssen für alle Vorhaben im LEADER-Prozess die Antragsunterlagen bei den Bewilligungsbehörden vorliegen.

13. Dezember 2019

LEADER unterstützt Sanierung der Sporthalle Irxleben

Mit über 314.000 Euro fördern die Europäische Union und das Land Sachsen-Anhalt die Energetische Sanierung der Wildpark-Sporthalle im Ortsteil Irxleben der Gemeinde Hohe Börde. Die Mittel stammen aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

05. November 2019

Mitgliederversammlung bestätigt Prioritätenlisten für 2020

Im Sommer 2019 wurde letztmalig in der aktuellen Förderperiode 2014-2020 der Europäischen Union ein regionaler LEADER-Wettbewerb im Flechtinger Höhenzug durchgeführt.

01. November 2019

Richtfest für das Multiple Haus in Ummendorf

Am 6.11.2019 findet um 15:00 Uhr das symbolische Richtfest auf dem Gelände des ehemaligen Pfarrhauses in der Gemeinde Ummendorf statt.

28. Oktober 2019

LAG entscheidet über die Prioritätenlisten für das Jahr 2020

Bis 1.9.2019 waren 30 Projektvorschläge im Rahmen des diesjährigen LEADER-Wettbewerbes für das Gebiet der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Flechtinger Höhenzug eingegangen.

16. Oktober 2019

Kooperationsprojekte beleben den LEADER-Prozess in der Region

Fünf Lokale Aktionsgruppen aus Sachsen-Anhalt präsentieren die Ergebnisse ihres gemeinsamen Vorhabens „Natur im Garten. Vielfalt im Garten“ auf Schloss Hundisburg

14. Oktober 2019

LEADER-Prioritätenlisten für 2020 liegen im Entwurf vor

Bis 1.9.2019 waren 30 Projektvorschläge im Rahmen des LEADER-Wettbewerbes 2020 für das Gebiet des Flechtinger Höhenzugs eingegangen.

01. Oktober 2019

LEADER unterstützt die Rettung der Schlossanlagen in Erxleben

Lokale Aktionsgruppe Flechtinger Höhenzug hat sich stark gemacht, damit ambitionierte Vorhaben durch die Europäische Union gefördert werden können

27. Juni 2019

LEADER: Millionenförderung für die weitere Sanierung von Schloss Hundisburg

Staatssekretär Dr. Klaus Klang übergab Zuwendungsescheid an die Stadt Haldensleben

22. Mai 2019

Ärztemangel auf dem Land im Fokus

In der „Dorfscheune“ in Wellen veranstaltete die Agrarsoziale Gesellschaft e.V. mit Unterstützung der Gemeinde Hohe Börde am 15. Mai ein ganztägiges Seminar.

20. August 2018

Start für Multiples Haus in Ummendorf

Amt für Landwirtschaft, Flurneuordnung und Forsten (ALFF) bewilligt Fördermittel für das LEADER-Vorhaben im Ortszentrum

24. Oktober 2017

Knappes Budget begrenzt Handlungsspielräume der LEADER-Aktionsgruppe

Die Lokale Aktionsgruppe Flechtinger Höhenzug entscheidet am 06.11.2017 über die Prioritätenlisten für das Jahr 2018.

14. Juni 2017

Attraktivität des LEADER-Programms muss erhalten bleiben

„Das über viele Jahre so erfolgreiche LEADER-Programm der Europäischen Union steckt in Sachsen-Anhalt in einer Krise“, ist Steffi Trittel überzeugt. Fehlende EU-Mittel für die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Flechtinger Höhenzug, lange Bearbeitungszeiten in den Bewilligungsbehörden, die für die LEADER-Richtlinie zuständig sind, und eine immer ausufernde Bürokratie lassen das Programm zunehmend an Attraktivität verlieren, so die LAG-Vorsitzende und Bürgermeisterin der Gemeinde Hohe Börde weiter.

29. März 2017

Weitere Hinweistafeln zu verborgenen Schätzen an der Straße der Romanik aufgestellt 

Am Ende der zurückliegenden EU-Förderperiode (2007-2013) hatte die Publikation „Verborgene Schätze an der Straße der Romanik“ für viel positives Aufsehen in der „LEADER-Familie“ des Landes Sachsen-Anhalt gesorgt. Fünf Lokale Aktionsgruppen hatten in einer umfangreichen Projetstudie eine Vielzahl von Orten identifiziert, die entlang der weit über Sachsen-Anhalt hinaus bekannten „Straße der Romanik“ über bisher weitgehend verborgene Schätze verfügen. 

20. März 2017

LEADER-Akteure auf dem Weg zum Gartensommer 2020

Im Jahr 2020 wird die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Flechtinger Höhenzug im Europäischen LEADER-Prozess ihr 25jähriges Bestehen feiern. In der zurückliegenden EU-Förderperiode war die LAG die erfolgreichste der insgesamt 23 Aktionsgruppen in Sachsen-Anhalt und konnte die meisten EU-Mittel in eine Vielzahl von Vorhaben lenken. Mehrfach haben Verantwortliche der Europäischen Union (EU) und des Landes das LAG-Gebiet in den zurückliegenden Jahren bereist und den Modellcharakter vieler Projekte hervorgehoben.

07. Dezember 2016

LEADER soll Impulse für die Tourismusregion zwischen Braunschweig und Magdeburg unterstützen

Die Landkreise Börde (Sachsen-Anhalt) und Helmstedt (Niedersachsen) sind die Initiatoren eines Vorhabens, mit dem der Tourismus im Gebiet zwischen den Großräumen Magdeburg und Braunschweig nachhaltig verbessert werden soll. Ein erster Schritt in diese Richtung soll mit der Erarbeitung eines gemeinsamen Tourismuskonzeptes getan werden.

24. Oktober 2016

LEADER: Informationsveranstaltung zu alternativen Finanzierungsmodellen für Vor- haben im ländlichen Raum

„Crowdfunding“ hat sich auf vielen (Finanzierungs-) Gebieten bereits bewährt und interessante Projekte durch das nötige Eigenkapital „zum Laufen gebracht“. Das kann zukünftig auch für den LEADER-Prozess genutzt werden. 

20. September 2016

Gebiet zwischen Braunschweig und Magdeburg braucht eigene Tourismusstrategie

Akteure aus sechs LEADER-Regionen und einer ILE-Region in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt bereiten Kooperationsprojekt vor

17. August 2016

Europäische Union unterstützt Untersuchung in Schackensleben

Machbarkeitsstudie soll Szenarien für die Nachnutzung der ehemaligen Schule vorstellen